Wir bilden aus!

Sie haben Interesse an rechtlichen Sachverhalten, möchten selbständig arbeiten und Verantwortung tragen? Sie besitzen mindestens einen Realschulabschuss? Sie sind verschwiegen und Sorgfalt, Zuverlässig- sowie Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein zählen zu Ihren Stärken? Dann könnte die Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten oder zum Rechtsanwaltsfachangestellten der richtige Beruf für Sie sein.

Als Rechtsanwaltsfachangestellte / Rechtsanwaltsfachangestellter sind Sie der erste Ansprechpartner für Mandanten, führen Termin-, Fristen- und Wiedervorlagekalender. Sie fertigen Schriftsätze, berechnen Forderungen, überwachen und verbuchen Zahlungseingänge und bearbeiten die gesamte gerichtliche und außergerichtliche Korrespondenz.

Die Ausbildung dauert grundsätzlich 3 Jahre, wobei eine Verkürzung auf 2 - 2,5 Jahre möglich ist. Sie erhalten während dieser Zeit Anleitung durch eine erfahrene Mitarbeiterin und werden so bestens auf Ihre Abschlussprüfung vorbereitet.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, welche Sie uns per Post oder per eMail zusenden können.